Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
089 769-772-10

Bürgschaft zur Absicherung von Tankkartenforderungen

Definition

Tankstellen und Mineralölkonzerne bieten mittelständischen Unternehmen Tankkarten an zur einfachen Abrechnung von Spritkosten. 

Hinweis

Der Tankkarten-Anbieter verlangt i. d. R. vom Unternehmen eine Sicherheit in Form einer Bürgschaft.

Ihr Vorteil

Bezahlt wird die Tankrechnung i. d. R. mittels einer Sammelrechnung zum Monatsende durch Bankeinzug.

Besonders geeignet für

Unternehmen mit Fuhrpark, bzw. Unternehmen, die das Tankkartenangebot der Mineralölanbieter zur einfachen Abrechnung der Spritkosten einsetzen.

Bürgschaftsempfänger

Mineralölgesellschaften und Tankstellen als Anbieter von Tank- und Flottenkarten,
wie z.B. Aral-Card, Avia R-Card, Esso Card, Shell-Card, JET-Card, TOTAL-Card etc.

Bürgschaftshöhen

ab 2500 €

Sicherheiten

Abhängig von der Bürgschaftshöhe und der Bonität des Unternehmens.

Besonderheiten

Bonitätscheck mit

Creditreform, Fragebogen und ggf. Auswertung der vorzulegenden Geschäftsberichte.

Angebotsanfrage
Tel. +49 (0)89 769 772-10
Fax +49 (0)89 769 772-99

Ihre Ansprechpartner

Tanja Vuksanovic
Tanja Vuksanovic
Key-Account-Managerin
Email
Peter Hennemann
Peter Hennemann
Key-Account-Manager
Email
Fred Koller
Fred Koller
Key-Account-Manager
Email