Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr
089 769-772-10

Bürgschaft zur Absicherung von Franchiseverträgen

Definition

Die Nutzung eines Geschäftskonzeptes wird gegen Entgelt vom Franchisegeber dem Franchisenehmer zur Verfügung gestellt. Der Franchisegeber stellt dem Franchisenehmer die Nutzung eines Geschäftskonzepts gegen Entgelt zur Verfügung. Zur Sicherung der sich hieraus ergebenden Ansprüche des Franchisegebers ist in der Regel vereinbart, dass der Franchisenehmer Sicherheiten zu stellen hat.

Hinweis

Gute Konditionen gibt es bei guter Bonitätsauskunft

Ihr Vorteil

Liquiditätsvorteil, da die Bürgschaft Ihre Kreditlinie nicht belastet. Die sich ergebenden Ansprüche des Franchisegebers werden abgesichert.

Besonders geeignet für

Franchisenehmer

Bürgschaftsempfänger

Franchisegeber

Bürgschaftshöhen

ab 2500 €

Sicherheiten

Abhängig von der Bürgschaftshöhe und der Bonität des Unternehmens.

Besonderheiten

Bei speziellen Branchen ist die Stellung einer Sicherheit nicht möglich. Fragen Sie einfach bei uns nach.

Bonitätscheck mit

Creditreform, Fragebogen

Angebotsanfrage
Tel. +49 (0)89 769 772-10
Fax +49 (0)89 769 772-99

Ihre Ansprechpartner

Tanja Vuksanovic
Tanja Vuksanovic
Key-Account-Managerin
Email
Peter Hennemann
Peter Hennemann
Key-Account-Manager
Email
Fred Koller
Fred Koller
Key-Account-Manager
Email