Bonitätssprüfung

Laut Wikipedia.org definiert sich das Wort Bonität wie folgt:

"Bonität (von lateinisch bonitas, „Vortrefflichkeit“) oder Kreditwürdigkeit ist in der Finanzwirtschaft die Fähigkeit einer natürlichen Person oder von Unternehmen oder Staaten, die aufgenommenen Schulden zurückzahlen zu können (wirtschaftliche Rückzahlungsfähigkeit) und die Bereitschaft diese zurückzahlen zu wollen (Zahlungswilligkeit)"

Was ist eine Bonitätsauskunft?

Eine Bonitätsauskunft ist die Bewertung eines Unternehmens unter Berücksichtigung verschiedener betriebswirtschaftlicher Aspekte für eine bestimmte Periode. Zu diesen Aspekten gehört die Bewertung von Jahresabschlüssen oder BWA's, das Branchenrisiko, die Zahlungsweise und Rechtsform. Des Weiteren zählt dazu die Unternehmensentwicklung, Umsatz, Unternehmensalter, Regionenrisiko, Auftragslage, etc.

Wie kann ich meinen Index verbessern?

Erfahrungsgemäß sind die Unternehmensdaten, die den jeweiligen Auskunfteien vorliegen nicht aktuell, da nicht veröffentlichte Geschäftszahlen, welche für ein umfassendes Rating nötig sind, fehlen. Wir empfehlen Ihnen daher Ihre Daten auf den aktuellen Stand zu bringen. Unsere registrierten Kunden beraten wir gerne in einem persönlichen und individuellen Telefonat hinsichtlich der Verbesserungsmöglichkeiten des Index.

Warum ist eine Bonitätsprüfung notwendig?

Eine Bonitätsprüfung gibt anhand von Indizes (zwischen 100 bis 600) die Ausfallwahrscheinlichkeit dafür an, dass ein Unternehmen innerhalb von 12 Monaten in eine der schlechteren Bonitätsklassen wandert. Die Bonitätsauskunft ist Bestandteil der Evaluierung eines Unternehmen und der Einschätzung der Ausfallrisiken. Kunden, Kreditinstitute und Lieferanten holen sich Auskünfte über deren Geschäftspartner ein, um das, mit dem Abschluss eines Vertrages verbundene Risiko, einschätzen zu können. Angesichts des Abschlusses einer Kreditversicherung ist hierbei zu beachten, dass bei der Berechnung der Konditionen, der Bonitätsindex maßgeblich die Prämie und die zu hinterlegene Sicherheit beeinflusst. 

Wer führt Bonitätsprüfungen durch?

Verein Creditreform
SCHUFA
Bürgel
Arvato Infoscore
KSV 1870
Intrum Justitia GmbH